Immobilienbewertung

Was ist meine Immobilie wert?

Jeder Eigentümer stellt sich diese Frage spätestens beim beabsichtigten Verkauf der Immobilie. Aber auch andere Gründe wie beispielsweise bevorstehende Sanierung, Beleihung oder Vererbung der Immobilie werden des Öfteren zum Anlass genommen, eine Objektbewertung vorzunehmen.

Immobilienbewertung für Käufer?

Auch für Käufer ist eine Immobilienwertermittlung von großer Bedeutung, alleine sich an den Preisen von vergleichbaren Objekten am Markt zu orientieren kann mitunter unangenehme Folgeüberraschungen bereiten: Die Marktpreise sind nämlich nur Angebotspreise, zu welchem Endpreis vergleichbare Objekte schlussendlich verkauft werden ist unbekannt.

Wie bewerten Sie Immobilien für Sie?

Je nach Kauf- oder Verkaufszweck können wir diverse Bewertungsmethoden heranziehen: Vergleichswertverfahren,  Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, etc.

Beim Kauf der Bestandsimmobilien werden gegebenenfalls Bau- und Grundstücksachverständige zur Beurteilung der Bausubstanz herangezogen. Hilfreich sind auch softwaregestützten Verfahren sowie die üblichen “Makler Verfahren” zu Beurteilung des angemessenen Preisniveaus bei den Verhandlungen.

Bewertung der Kapitalanlageimmobilie

Bei Immobilien als Kapitalanlage können wir zusätzlich die Dynamik der Preis- und Mietentwicklungen in der betreffenden Region für Sie beurteilen und eine Brutto/Netto Mietrendite berechnen. Ebenfalls können wir Simulationsberechnungen anhand der prognostizierten Zinsentwicklung durchführen.

Kostenfreie Wertermittlung

Sie möchten Wohnung, Haus oder Grundstück verkaufen und den genauen Marktwert erfahren? Nutzen Sie dazu unseren kostenlosen und unverbindlichen Immobilien Bewertung Service